Am 04. Oktober 2012 ging die alljährliche Mini-Berufsinfomesse in der Hauptschule Schwarzach über die Bühne. Natürlich gehörte auch die Berufsgruppe der Masseure vorgestellt. Daher zog ich los zum Veranstaltungsort und baute im dritten Jahr in Folge meinen Info-Stand bei der Messe auf.

Viele interessante Fragen und eine gut gelungene Animation

Nach einer kurzen Begrüßung durch die Organisatoren, eine Gesangs- und Tanzeinlage einiger Mädchen der Hauptschule Schwarzach und hervorragender musikalischer Einlagen der schuleigenen Band wurden die Vertreter der mittlerweile 40 Betriebe und 20 weiterführenden Schulen zu ihren Info-Ständen begleitet.

Die Schülerinnen und Schüler der 3. Klassen konnten nun die verschiedenen Stände aufsuchen und neben den Pflichtfragen, die zu dem Schulprojekt dazugehören, auch ihre eigenen Fragen stellen. Es war eine Freude zu sehen, wie begeistert die Kids von den zahlreichen Angeboten waren. An einem einzigen Abend konnten sie sich über alle ihre Traumberufe informieren und sich schon besser Gedanken über ihre berufliche bzw. schulische Zukunft machen.

Damals in meiner Hauptschule gab es ganze fünf Info-Stände, ausschließlich von Schulen. Einen Tag später waren wir dann unterwegs zu drei von der Schule ausgesuchten Betrieben.

Könnt ihr euch noch erinnern, wie es bei euch war?

No Comments

Cancel

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.